Hier finden Sie eine Übersicht die anstehenden Veranstaltungen und können selbst recherchieren. Wir bitten um Beachtung, dass einige Informationen auf externen Angaben beruhen. Für Übermittlungs- oder sonstige Fehler und deren Folgen übernimmt die Stadt Gummersbach keine Haftung. Der Veranstaltungskalender erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, ebenso besteht kein Anspruch auf die Aufnahme von Terminen.

Die Stadt Gummersbach übernimmt keine Haftung für die von Google generierten Karten.

Zudem haben Sie die Möglichkeit, eine eigene Veranstaltung zur Freigabe im Veranstaltungskalender einzutragen.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind derzeit viele Veranstaltungen abgesagt. Bitte prüfen Sie im Einzelfall, ob die hier genannte Veranstaltung tatsächlich stattfindet.

Alle Veranstaltungen im Mai 2023:



  Unsere Herzen – Ein Klang
Film



Steinmüllerallee 16-18 , SEVEN - Kinocenter Gummersbach

  Details zu dieser Veranstaltung
      (Externe Website)




          MAI          

03

Mittwoch
17:45 - 19:45 Uhr




  Bilderbuchkino – für Kinder von 3 bis 5 Jahren
Motte – Die kleine Moorhexe



Moltkestr. 43 , Kreis- und Stadtbücherei

  Details zu dieser Veranstaltung
      (Externe Website)




          MAI          

10

Mittwoch
16:00 - 17:30 Uhr




  Osan Yaran: Gut, dass du fragst!

„Gut, dass du fragst!“ heißt das knackfrische Stand-up-Programm von Osan Yaran: Ex-Lidl-Filialleiter, Ex-Ehemann, inzwischen mehrfach preisgekrönt und „The Next Big Thing unter Deutschlands Comedians“, wie man aus den Reihen seiner Zuschauer hört. Charmant und virtuos erzählt Osan Yaran, der waschechte Berliner mit türkischen Wurzeln, seine Geschichten aus dem Clash der Kulturen und wundert sich über kleingeistige und großmütige Vorstellungswelten.



Halle 32

  Details zu dieser Veranstaltung
      (Externe Website)




          MAI          

10

Mittwoch
20:00 Uhr




  Gummersbacher Gespräche: Ulrike Anna Bleier mit "Spukhafte Fernwirkung"

"Sich in dem vielstimmigen Sammelsurium zurechtzufinden, ist nicht schwierig. Bleier erzählt nüchtern, unpathetisch, lakonisch. Sie beobachtet genau, psychologisiert nie, schichtet Detail auf Detail", schreibt die Süddeutsche Zeitung. Ein Roman mit unbegrenzt vielen Figuren und Identitäten, alles hängt mit allem zusammen", berichtet der Bayrische Rundfunk. Das sind nur zwei der vielen begeisterten Reaktionen auf den außergewöhnlichen Roman "Spukhafte Fernwirkung" von Ulrike Anna Bleier, die bis vor kurzem noch Regionalschreiberin für das Bergische Land war.



Halle 32

  Details zu dieser Veranstaltung
      (Externe Website)




          MAI          

11

Donnerstag
20:00 Uhr




  Chummerschbacher Platt



Rathausplatz 1 , Rathaus Gummersbach

  Details zu dieser Veranstaltung
      (Externe Website)




          MAI          

17

Mittwoch
18:00 - 21:00 Uhr




  Vorlesen mit den ehrenamtlichen Vorlesepaten für Kinder von 6 bis 9 Jahren
Das Katzenhuhn



Moltkestr. 43 , Kreis- und Stadtbücherei

  Details zu dieser Veranstaltung
      (Externe Website)




          MAI          

24

Mittwoch
16:00 - 17:30 Uhr




  Gummersbacher Philharmoniker: Music of the Night

Die Gummersbacher Philharmoniker der Musikschule Gummersbach e. V. präsentieren bei ihren beiden Maikonzerten "Classic meets Pop" ein Programm, in dem die Nacht mit all ihren verschiedenen Facetten musikalisch umschrieben wird. Das von Karsten Dobermann für die beiden Konzerte zusammengestellte und arrangierte Programm „Music of the Night“ wird die Zuschauerinnen und Zuschauer auf eine Traumreise mitnehmen, in der die Musik die dunkle Nacht erhellt. Der Eintritt ist frei – nach der Veranstaltung gibt es eine Türkollekte.



Halle 32

  Details zu dieser Veranstaltung
      (Externe Website)




          MAI          

24

Mittwoch
20:00 Uhr




  Gummersbacher Philharmoniker: Music of the Night

Die Gummersbacher Philharmoniker der Musikschule Gummersbach e. V. präsentieren bei ihren beiden Maikonzerten "Classic meets Pop" ein Programm, in dem die Nacht mit all ihren verschiedenen Facetten musikalisch umschrieben wird. Das von Karsten Dobermann für die beiden Konzerte zusammengestellte und arrangierte Programm „Music of the Night“ wird die Zuschauerinnen und Zuschauer auf eine Traumreise mitnehmen, in der die Musik die dunkle Nacht erhellt. Der Eintritt ist frei – nach der Veranstaltung gibt es eine Türkollekte.



Halle 32

  Details zu dieser Veranstaltung
      (Externe Website)




          MAI          

25

Donnerstag
20:00 Uhr